Polizei, Kriminalität

Vandalismus in Vörden

16.04.2017 - 16:51:27

Kreispolizeibehörde Höxter / Vandalismus in Vörden

Marienmünster - Bisher unbekannte Randalierer haben sich in Vörden an einem Hühnerstall ausgetobt und erheblichen Schaden angerichtet. Der Zaun wurde nieder getreten, eine Vielzahl von Eiern wurden aus den Gelegen genommen und an die Außenwand des Stalls geworfen, das Hühnerfutter wurde verstreut. Außerdem wurden zwei Bäume wurden beschädigt. Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizei Höxter unter Telefon 05271-9620.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!