Obs, Polizei

Vandalismus auf Gartengrundstück

13.06.2018 - 15:07:14

Polizei Hagen / Vandalismus auf Gartengrundstück

Hagen - Am Dienstag meldete sich eine 58-jährige Zeugin bei der Polizei und gab an, dass es im Verlaufe des vergangenen Wochenendes mehrere Sachbeschädigungen auf einem Grundstück in der Minervastraße gegeben habe. Den Ermittlungen der Polizei zufolge begaben sich bislang unbekannte Täter in der Zeit von Freitag bis Montagmorgen auf ein Grundstück in der Minervastraße. Der Bereich ist lediglich mit einem leicht überwindbaren Holzzaun umfriedet. Hier richteten die Vandalen Beschädigungen an vier Blumenkübeln, dem Holzzaun und einem Kirschbaum an. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!