Polizei, Kriminalität

Vandalismus an Schutzhütte

14.08.2017 - 12:41:47

Polizeidirektion Koblenz / Vandalismus an Schutzhütte

Koblenz - Bendorf, Hüttenstraße 121 Am 11.08.2017, gegen 21.17 Uhr, hörte ein Anwohner der Hüttenstraße "Schlaggeräusche" aus Richtung der Jugendfeuerwehrhütte. Er verständigte die Polizei Bendorf, die sich sofort vor Ort begab. Der Zeuge teilte mit, dass er drei Jugendliche beobachtet hätte, die aus Richtung der Hütte gekommen seien. Diese hätten ihm mitgeteilt, dass 2 andere Jugendliche die Hütte zerstören würden. Der Zeuge begab sich zu Hütte. Die Täter waren aber bereits geflüchtet. Die Täter haben einen Schaden von 1000 Euro angerichtet. Die Jugendlichen, die sich mit dem Zeugen Unterhalten haben, werden geben sich mit der Polizeiinspektion Bendorf in Verbindung zu setzten. Tel.: 02622/94020.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!