Polizei, Kriminalität

Vandalismus an abgestellten PKW

12.08.2018 - 13:36:32

Polizeipräsidium Oberhausen / Vandalismus an abgestellten PKW

Oberhausen - Am Sonntagmorgen, 12.08.2018, wurden der Polizei Oberhausen auf der Straße Hausmannsfeld zahlreiche beschädigte PKW gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass mindestens neun PKW in der zurückliegenden Nacht durch unbekannte Täter beschädigt worden waren. An den Fahrzeugen war jeweils der zur Gehwegseite gelegene Außenspiegel zerstört worden. Die Fahrzeuge standen auf der Straße Hausmannsfeld zwischen der Essener Straße und der Baustelle in Richtung Ortsausgang.

Der Sachschaden wird bisher auf ca. 3000,- Euro geschätzt.

Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag in diesem Bereich entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Oberhausen unter der Rufnummer 0208/826-0 zu melden. Gleiches gilt für weitere Geschädigte, deren Schaden von der Polizei noch nicht aufgenommen wurde.

(ThoHo)

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Leitstelle Telefon: 0208/8260 E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...