Polizei, Kriminalität

Vandalen in Tiefgarage

14.09.2018 - 13:06:59

Polizeidirektion Landau / Vandalen in Tiefgarage

Landau - 14. September 2018, 03.30 - 4 Uhr Am Freitagmorgen verschafften sich mindestens zwei Täter Zugang zur Tiefgarage im Ostringcenter. Dort rissen sie an einem Pkw Suzuki das Verdeck ab und versprühten im Fahrzeuginnern das Pulver von zwei Feuerlöschern. Die Feuerlöscher entnahmen sie zuvor aus Wandbehältnissen in der Tiefgarage. Durch das Besprühen wurden weitere 10 - 15 Fahrzeuge in der Garage verschmutzt. Danach gingen die Täter zum Haupteingang des Ostringcenters, wo sie einen Mülleimer ansteckten um ihn mit den mitgeführten Feuerlöschern zu löschen. Dies misslang jedoch. Die Täter flüchteten. Anwohner wurden durch den Brandgeruch und den aufsteigenden Qualm aus dem brennenden Mülleimer aufmerksam. Der Brand konnte mit Wasser gelöscht werden bevor weiterer Schaden entstand. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos. Die beiden Feuerlöscher konnten vor Ort nicht mehr aufgefunden werden, so dass davon ausgegangen werden muss, dass die Täter die Feuerlöscher auf der Flucht mitgenommen haben. Hinweise über verdächtige Wahrnehmung zur Tatzeit nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de