Polizei, Kriminalität

Vaihingen an der Enz: Schwer verletzter Motorradfahrer

26.12.2017 - 11:51:28

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: Schwer ...

Ludwigsburg - Am Montag um 15.25 Uhr kam es in der Auricher Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Motorradfahrer befuhr mit seiner Yamaha die Straße in ortsauswärtiger Richtung, als er auf Höhe der Einmündung Walter-de-Pay-Straße vor einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Er schlitterte über die Fahrbahn und überschlug sich schließlich mehrmals, nachdem er mit dem Bordstein kollidiert war. Der Yamaha-Fahrer zog sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu und musste notärztlich vor Ort behandelt werden. Anschließend wurde er durch den Rettungsdienst stationär in ein Krankenhaus verbracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000.- Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!