Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Vaihingen an der Enz: Bedrohung in Imbiss

25.05.2021 - 15:57:40

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: Bedrohung ...

Ludwigsburg - Wegen Bedrohung, Beleidigung, Sachbesch?digung und Versto? gegen das Bet?ubungsmittelgesetz ermittelt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz gegen einen 46 Jahre alten Mann. Aufgrund von Schulden, die der 46-J?hrige bei einem Imbiss in der Stuttgarter Stra?e angeh?uft hatte, wurde er im Vorbeigehen von einem Mitarbeiter angesprochen. Hierauf reagierte der 46-J?hrige ungehalten und machte sich zun?chst davon, um kurz darauf mit einem Messer in der Hosentasche steckend zur?ck zum Imbiss zu kommen. Er schrie den 32 Jahre alten Mitarbeiter ?ber die Theke hinweg an und schlug die Glasscheibe der Auslagetheke mit der Hand ein. Weiterhin bedrohte er den 32-J?hrigen und wurde von einem Zeugen daran gehindert, das Messer aus der Hose zu ziehen. Dem Besitzer eines benachbarten Gastronomieunternehmens gelang es den 46-J?hrigen schlie?lich zu beruhigen, so dass er sich schlie?lich davon machte. Zuvor legte er jedoch doch noch Bargeld auf die Theke. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Vaihingen an der Enz konnten den 46-J?hrigen im Rahmen der Fahndung am Marktplatz antreffen. Ein Atemalkoholtest verlief positiv. Dar?ber hinaus entdeckten die Polizisten im Zuge der Kontrolle einen Joint bei dem Mann. Ihm wurde schlie?lich ein Platzverweis f?r den Marktplatz erteilt, den er befolgte.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4923921 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de