Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Urlaubszeit ist Einbruchszeit (FOTO)

25.05.2021 - 14:17:44

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Urlaubszeit ist ...

Nienburg - (Haa) Auch wenn die Fallzahlen in den letzten Jahren zun?chst r?ckl?ufig erscheinen, erbeuten Einbrecher j?hrlich Wertgegenst?nde im dreistelligen Millionenbereich (216,0 Millionen Euro in 2020). Hinzu kommen nicht selten hohe Sachsch?den und der nicht zu untersch?tzende Eingriff in die eigene Privatsph?re.

Eingebrochen wird in den meisten F?llen ?ber leicht erreichbare Fenster, Wohnungs- oder Fenstert?ren. Jedoch ist es m?glich, durch richtiges Verhalten und eine effiziente Sicherungstechnik Einbr?che zu verhindern oder sie bereits im Versuchsstadium scheitern zu lassen.

Das Pr?ventionstelefon der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg widmet sich am Mittwoch, den 26. Mai, genau diesem Thema. In der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr beantworten die Pr?ventionsbeauftragten Daniel Jahn, Henri Slaar und Tobias B?sing unter der Telefonnummer 05021/9778-444 Fragen rund um das Thema Einbruchschutz. Au?erdem besteht die M?glichkeit, einen Termin f?r eine individuelle pers?nliche Einbruchschutzberatung selbstverst?ndlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu vereinbaren.

R?ckfragen bitte an:

Julia Haase Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und ?ffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-204 Fax2mail: +49 511 9695636008

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4923710 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de