Polizei, Kriminalität

Untermeiderich: Randalierer greift Polizisten an

18.12.2017 - 16:01:46

Polizei Duisburg / Untermeiderich: Randalierer greift Polizisten an

Duisburg - Zuerst randalierte ein 25 Jahre alter Mann am Sonntag (17. Dezember) gegen 23 Uhr auf der Salmstraße, dann griff er die eingesetzten Polizisten an. Er schrie herum und schlug mit den Fäusten in Richtung der Beamten. Diese griffen sich seine Arme und drückten ihn zu Boden. Hierbei verletzte der Alkoholisierte sich. Mit Handschellen ging es für ihn zunächst zur Polizeiwache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Anschließend brachte ein Rettungswagen den Duisburger zur Behandlung in ein Krankenhaus. Er muss sich jetzt mit einem Strafverfahren wegen des Widerstands gegen Polizeibeamte auseinandersetzen

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!