Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unter falschem Namen Waren bestellt: Wer kennt diesen Mann?

20.05.2021 - 16:52:31

Polizei Bochum / Unter falschem Namen Waren bestellt: Wer kennt ...

Herne - Die Kriminalpolizei sucht mit einem Foto nach einem Mann, der verd?chtigt wird, zwischen Dezember 2020 und Januar 2021 unter Angabe fremder Personalien Waren bestellt zu haben. Gegen ihn besteht der Verdacht des Betrugs.

Ein Bild eines Tatverd?chtigen finden Sie im landesweiten Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/herne-betrug

Der Mann wird verd?chtigt, zwischen 25. Dezember 2020 und 10. Januar 2021 Kleidungsst?cke an die Wohnadresse einer 40-j?hrigen Hernerin bestellt zu haben. Die Waren wurden mit dem Zusatz bestellt, die Pakete beim Nachbarn abzugeben. Mit einem Abholschein wurde dann versucht, die Pakete beim Nachbarn in Empfang zu nehmen.

Mit richterlichem Beschluss ist ein Bild des Tatverd?chtigen zur Ver?ffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das ermittelnde Fachkommissariat (KK 22) bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0234 909-4222 (-4441 au?erhalb der Gesch?ftszeiten) zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

@ presseportal.de