Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unter Einfluss von Drogen gefahren

28.04.2021 - 12:53:37

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Unter Einfluss von Drogen gefahren

Ludwigshafen - Weil weder er noch seine Beifahrerin angeschnallt waren, wurde ein 26-J?hriger am 27.04.2021, gegen 14:30 Uhr, in der Mittelpartstra?e einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergab sich, dass der junge Mann nicht in Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis ist. Im Rahmen der Kontrolle fiel der 26-J?hrighe zudem durch drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein freiwillig durchgef?hrter Test verlief positiv auf THC. Der 26-J?hrige muss nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, des Fahrens unter Einfluss von berauschenden Mitteln sowie wegen des Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz verantworten.

Auch in der Hartmannstra?e wurde eine 45-J?hrige kontrolliert, die mit ihrem E-Scooter unter Alkohol- und Drogeneinfluss gefahren war. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,81 Promille, ein weiterer Test verlief positiv auf Amphetamine.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Hannah Berens Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4901260 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de