Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unter Drogeneinfluss, ohne Führerschein und Versicherung

09.01.2020 - 12:41:29

Kreispolizeibehörde Olpe / Unter Drogeneinfluss, ohne ...

Finnentrop - Auf der Lennestraße hielten Beamte am Mittwoch (8. Januar) um 23.30 Uhr einen 29-Jährigen an, der mit seinem Leichtkraftrad unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten mit Hilfe eines Drogenschnelltestes fest, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln (Amphetaminen) stand. Ferner fanden sie bei der Durchsuchung drei Döschen ("Überraschungseier"), die vermeintlich Amphetamin sowie Cannabis enthielten. Zudem gab der Tatverdächtige zu, dass sein Motorrad nicht vorschriftsmäßig für den Straßenverkehr zugelassen und er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Auch das Kennzeichen an dem Roller konnte einem anderen Fahrzeug zugeordnet werden. Die Beamten stellten sowohl die aufgefundenen Drogen und das Kennzeichen sowie den Fahrzeugschlüssel, als gefahrenabwehrende Maßnahme, sicher. Darüber hinaus nahmen sie ihn zur Blutprobenentnahme mit auf die Polizeiwache und untersagten die Weiterfahrt. Ihn erwarten unter anderem eine Anzeige wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und einer Straftat nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4487353 Kreispolizeibehörde Olpe

@ presseportal.de