Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Unter Drogeneinfluss in Verkehrskontrolle geraten

03.09.2019 - 15:06:33

Polizei Hagen / Unter Drogeneinfluss in Verkehrskontrolle geraten

Hagen - Auf der Kölner Straße kontrollierte die Polizei am Montag, 02. September, gegen 17:40 Uhr einen 23-jährigen Autofahrer. Während der Fahrt hatte der Golf-Fahrer seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann zudem Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein Urin-Drogenvortest bestätigte den Verdacht, sodass im Nachgang eine Blutprobe veranlasst wurde. Dem Volmarsteiner ist die Weiterfahrt bis zum vollständigen Abbau der Betäubungsmittel untersagt. Er erhält zudem eine Anzeige.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressesprecherin Ramona Arnhold Telefon: 02331/986 1508 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de