Polizei, Kriminalität

Unter Drogen und ohne Führerschein

09.08.2018 - 13:16:50

Polizeiinspektion Wismar / Unter Drogen und ohne Führerschein

Grevesmühln - Ein Kleintransporter fiel einer Streifenwagenbesatzung gestern Nacht (08.08.2018, gg. 01:05 Uhr) auf, als dieser in der Ortslage Grevesmühlens einen Waldweg befuhr. Im Verlauf der sich anschließenden Verkehrskontrolle wirkte der 44-jährige Fahrer nervös und gab vor, die geforderten Papiere nicht bei sich zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert unterhalb der rechtlich relevanten 0,5-Promille-Grenze. Der ebenfalls durchgeführte Drogentest reagierte "positiv" auf Amphetamin. Weiter stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Beamten veranlassten eine Blutprobenentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Axel Köppen Telefon: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de