Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unter Betäubungsmitteleinfluss auf der B10 unterwegs

27.06.2020 - 12:11:32

Polizeidirektion Landau / Unter Betäubungsmitteleinfluss auf ...

Annweiler, B10: 26.10.2020, 21:30 Uhr - Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde der Polizeiinspektion Landau am Freitagabend eine alkoholisiert wirkende Person mit PKW auf einem Parkplatz an der B10 bei Annweiler gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten wollte der PKW gerade auf die B10 auffahren. Bei der Kontrolle des 52-jährigen PKW-Führers konnte keine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden. Es ergaben sich allerdings Hinweise auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf mehrere Betäubungsmittelarten und erhärtete somit den Verdacht. Bei einer Durchsuchung des PKW-Führers konnten zudem Betäubungsmittel aufgefunden werden. Dem PKW-Führer wurde eine Blutprobe entnommen. Da der deutsche Staatsangehörige keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten. Auf den 52-jährigen kommt neben einem Bußgeld und Fahrverbot auch ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4636015 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de