Obs, Polizei

Unter Alkoholeinfluss aufgefahren - Velbert - 1703034

07.03.2017 - 10:01:29

Polizei Mettmann / Unter Alkoholeinfluss aufgefahren - Velbert - ...

Mettmann - Am Montag, dem 06.03.2017, gegen 16:05 Uhr, befuhr ein 62- jähriger Velberter mit einem Pkw Kia die Schloßstraße in Fahrtrichtung Friedrich- Ebert- Straße in Velbert. An der Einmündung beabsichtigte er, nach links auf die Friedrich- Ebert- Straße in Richtung Poststraße abzubiegen. Dabei bemerkte er zu spät, dass ein vorausfahrender Pkw Mercedes B-Klasse verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr dem Fahrzeug auf. Bei der anschließenden Unfallaufnahme nahmen die Beamten leichten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab dann auch einen Wert von 1,3 Promille (0,65 mg/l). Der Velberter wurde daraufhin zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt und dem Mann das Führen jeglicher Kraftfahrzeuge untersagt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2.500,- Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!