Polizei, Kriminalität

Unna - Randalierer unterwegs - 2 Täter gestellt

28.10.2017 - 09:56:33

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Randalierer unterwegs - 2 ...

Unna - Am 28.10.2017 (Sa.), gegen 03.45 Uhr, traten 3 Personen gegen die am Fahrbahnrand abgestellten Mülltonnen, sodass diese umfielen und teilweise auf den Fahrbahnen liegen blieben. Betroffen waren die Straßenzüge Am Gasometer , Industriestraße, Zechenstraße, Augustastraße und Dorotheenstraße. Ein aufmerksamer Zeuge verfolgte die Personengruppe und informierte zeitgleich die Polizei. Die eintreffende Polizei konnte in der Folge 2 der 3 Täter im Bereich der Formerstraße stellen. Es handelt sich hierbei um zwei 31jährige und 28jährige Männer aus Kamen. Eine dritte bislang unbekannte Person konnte mit seinem mitgeführten Fahrrad flüchten. Nachdem die Personalien festgestellt wurden, wurden die Personen wieder entlassen. Ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in der Straßenverkehr wurde eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!