Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unna-Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

23.11.2019 - 14:31:24

Kreispolizeibehörde Unna / Unna-Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Unna - Am Freitag, 22.11.2019, 18.40 Uhr, stand ein 21-jährige Lünener mit seinem PKW Audi an der Kreuzung Kathe- Kollwitz-Ring/ Hertinger Straße auf dem mittleren von drei Fahrstreifen. Als die Ampel Grünlicht zeigte zog der junge Mann nach links, um in die Hertinger Straße abzubiegen. Beim Fahrstreifenwechsel übersah er den links neben ihm stehenden 20-jährigen Renault-Clio-Fahrer aus Unna. Beide Fahrzeuge kamen beim Abbiegevorgang von der Fahrbahn ab, stießen gegen zwei Bänke und gegen eine beleuchtete Werbetafel. Beide Fahrzeugführer sowie ein Beifahrer wurden hierbei verletzt. Nach Erstversorgung durch Rettungskräfte wurden sie Krankenhäusern zugeführt. Lebensgefahr bestand augenscheinlich nicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an den Autos sowie an den Bänken und der Werbetafel wird auf rund 6000 Euro geschätzt.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4448330 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de