Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unna - Brief mit verdächtigem Inhalt: Ermittlungen dauern an

20.11.2019 - 15:21:47

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Brief mit verdächtigem Inhalt: ...

Unna - Polizei und Feuerwehr sind am Mittwochmorgen (20.11.2019) wegen eines verdächtigen Briefes zu einem Einsatz an die Friedrich-Ebert-Straße in Unna ausgerückt. Der Empfänger hatte um 9.04 Uhr den Notruf gewählt, als ein Brief ohne Absender mit verdächtigem Pulver eingegangen war und von einem Mitarbeiter geöffnet wurde. Nachdem die Mitarbeiter des Unternehmens evakuiert worden waren, untersuchten Spezialeinheiten der Analytischen Task Force der Dortmunder Feuerwehr den Brief und stellten ihn zur weiteren Analyse sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4445186 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de