Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfug mit Mülltonnen - Zeugen gesucht!

07.11.2019 - 15:21:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfug mit Mülltonnen - Zeugen ...

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) - Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Weilerbach eine Beobachtung gemacht haben. Unbekannte Täter haben hier Unfug mit Mülltonnen angestellt; in der Straße "In der Nasserde" wurde ein Auto beschädigt.

Das Ungewöhnliche an der Sachbeschädigung: Sie entstand ebenfalls durch eine Mülltonne. Unbekannte Täter hatten den Bioabfallbehälter auf dem Dach eines Opel Corsa platziert. Dadurch entstanden Kratzer im Lack. Der Fahrzeughalter entdeckte die "Bescherung" am Mittwochmorgen. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstagabend, 22 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.40 Uhr. Der Wagen stand in dieser Zeit auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses.

In derselben Nacht war bereits eine Polizeistreife nach Weilerbach ausgerückt, weil randalierende Jugendliche gemeldet wurden. Zeugen hatten gegen 3.30 Uhr die Polizei verständigt, weil sie drei männliche Jugendliche beobachtet hatten, die Mülltonnen und Warnbaken umwarfen, die nun auf der Straße liegen würden.

Die Streife fand solche "Gefahrenstellen" in der Haupt- und Rummelstaße und beseitigte sie. Sachbeschädigungen wurden hier nicht festgestellt. Von den Übeltätern war weit und breit nichts zu sehen.

Ob es einen Zusammenhang zwischen den gemeldeten Vorfällen gibt, steht derzeit nicht fest. Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizeiinspektion 2 unter 0631 / 369 - 2250 jederzeit gern entgegen. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de