Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallzeugen gesucht

21.11.2019 - 04:16:39

Polizeipräsidium Südhessen / Unfallzeugen gesucht

Darmstadt - Darmstadt: Zeugenaufruf / LKW beschädigt Straßenbahn und flüchtet

Am Dienstagmorgen (19.11.) gegen 07:15 Uhr befuhr die Straßenbahn der Linie 3 die Bismarckstraße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung zur Kirschenallee kam es zum seitlichen Kontakt mit einem ausschwenkenden LKW-Fahrer, der nach links in die Kirschenallee einbog. Der Brummifahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne anzuhalten. Personen, die Angaben zum LKW oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier in Darmstadt (06151 9693710)

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 1. Polizeirevier Bismarckstraße 16 64293 Darmstadt Berichterstatterin: POK´in Dölp (2. Polizeirevier) PHK Kaiser, Dienstgruppenleiter (1. Polizeirevier) Telefon: 06151 / 969-3610 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4445649 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de