Polizei, Kriminalität

Unfallzeugen gesucht

24.10.2017 - 14:07:04

Polizeipräsidium Südhessen / Unfallzeugen gesucht

Mörlenbach-Weiher - Am Dienstag (24.) ereignete sich gg. 08:55 h in Mörlenbach-Weiher, in Höhe des dortigen Kindergartens, ein Verkehrsunfall. Ein herrenloser Schäferhund betrat unvermittelt die Fahrbahn und wurde von einem PKW frontal erfasst. Der Hund dürfte sich bei dem Unfall nicht unerheblich verletzt haben und suchte das Weite. An dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 EUR. Wer Angaben zum Hundehalter machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße B. Tobler Koordinierender Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!