Polizei, Kriminalität

Unfallverursacher flüchtet - Zeugen gesucht

14.05.2017 - 21:31:22

Polizeipräsidium Südhessen / Unfallverursacher flüchtet - Zeugen ...

Lorsch - Am Samstag (13.) ereignete sich gegen 9:20 Uhr auf der B 47 Fahrtrichtung Bensheim, Höhe BAB-Anschlussstelle Lorsch zur A 67 nach Mannheim ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Ein schwarzer VW mit HP-Kennzeichen, der den rechten Fahrstreifen befuhr, zog plötzlich nach links. Hier kam es zum Ausweichmanöver eines Opel Zafira, der zunächst quer über die Fahrbahn schleuderte und in die rechten Leitplanken prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel nach links katapultiert und stieß gegen die Betonleitwand. Die Insassen, darunter zwei Kinder, kamen in Krankenhäuser nach Worms und Darmstadt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5000,- Euro. Neben der Polizei waren zwei Notärzte und vier Rettungswagen im Einsatz. Unfallzeugen werden gebeten sich unter der 06252-7060 mit der Polizeistation Heppenheim in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Gürtelschmied, PHK Koordinierender Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!