Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallverursacher beschädigt zwei Autos

25.11.2019 - 17:11:42

Polizeipräsidium Hamm / Unfallverursacher beschädigt zwei Autos

Hamm-Mitte - Gleich zwei Autos beschädigte ein unbekannter Autofahrer auf seiner Fahrt über die Ackerstraße. Die Schäden durch den Fahrer müssen im Zeitraum zwischen Samstagnacht (23.11.2019, 20.00 Uhr) und Sonntagmorgen (24.11.2019, 11.00 Uhr) entstanden sein.

Zunächst touchierte der Unbekannte einen geparkten Renault. Dabei wurde der Außenspiegel des Wagens beschädigt und Teile durch die Luft geschleudert. Diese krachten auf die Heckklappe eines in der Nähe geparkten Mercedes und beschädigte diesen.

Der Unfallverursacher kümmerte sich allerdings nicht um den entstandenen Schaden in geschätzter Höhe von 1300 Euro, sondern setzte seine Fahrt fort. Hinweise nimmt die Polizei nun unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen. Es ist wahrscheinlich, dass der Unfallverursacher beim Zusammenstoß das Spiegelglas seines rechten Außenspiegels verloren hat. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4449992 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de