Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallort verlassen

22.11.2019 - 10:16:28

Polizeiinspektion Northeim / Unfallort verlassen

Einbeck - Einbeck(pap) Am Donnerstag, 21.11.2019, kam es in der Jahnstraße gegen 09.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Einbecker hat mit seinem Pkw beim rückwärts Ausparken einen anderen geparkten Pkw beschädigt. Anschließend hat sich der junge Mann vom Unfallort entfernt. durch aufmerksame Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, konnte der Verursacher ausfindig gemacht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000,- Euro. Warum der 18-jährige den Ort verlassen hat, wird noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4446835 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de