Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallmeldungen

09.01.2020 - 14:06:21

Polizeipräsidium Osthessen / Unfallmeldungen

Hersfeld - Rotenburg - Von der Fahrbahn abgekommen - 3 Personen verletzt

Rotenburg- Am Donnerstag (09.01.), gegen 01:50 Uhr, befuhr eine Rotenburger Pkw-Fahrerin die Heinz-Meise-Straße aus Richtung Herzkreislaufzentrum kommend in Richtung Bundesstraße 83. Im Bereich einer leichten Linkskurve kam sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen eine Straßenlaterne und einen Baum. Anschließend wurde der Pkw auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam zum Stehen. Die Fahrerin, sowie ihre beiden Mitfahrer wurden leichtverletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro.

Unfallflucht

Bebra- Am Mittwoch (08.01.), zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr, parkte ein Pkw-Fahrer aus Wölfersheim sein Fahrzeug, einen BMW-Kombi in blau, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Gottlieb-Daimler-Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der Stoßstange hinten links fest. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: (PST Rotenburg a. d. Fulda)

Stephan Müller Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4487528 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de