Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallmeldung

14.01.2020 - 18:56:28

Polizeipräsidium Osthessen / Unfallmeldung

Hersfeld - Rotenburg - Unfall mit Verletzten

Rotenburg - Am Montag (13.01.), gegen 15:00 Uhr, befuhr ein Rotenburger Pkw-Fahrer (81 J.) die Webergasse aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung der Straße "Grüner Weg". Ein Lkw-Fahrer (55 J.) aus Grebenhain (Vogelsbergkreis) fuhr nach rechts in die Straße "An der Stadtmauer". Anschließend fuhr der Lkw-Fahrer zurück, um zu drehen. Eine namentlich nicht bekannte Person fungiert laut Angaben des Lkw-Fahrers als Einweiser. Diesen Vorgang übersah der Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß mit dem Lkw. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 81-jährige Fahrer wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Gefertigt: (PST Rotenburg a. d. Fulda)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4492002 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de