Polizei, Kriminalität

Unfallflüchtiger gesucht

12.10.2017 - 14:11:48

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Unfallflüchtiger gesucht

Bückeburg - (ma)

Ein parkender orangefarbener Kastenwagen einer Baufirma ist am vergangenen Dienstag gegen 12.20 Uhr in Bückeburg auf dem Unterwallweg, Fahrtrichtung Obertorstraße, unmittelbar vor der dortigen Ampelkreuzung, von einem vorbeifahrenden Fahrzeug beschädigt worden.

Zwei Bauarbeiter hörten ein Geräusch und bemerkten an ihrem Fahrzeug einen Schaden an der Beifahrerseite. Ein vor der Ampel stehender hellblauer Pkw VW Touran fuhr beim Erscheinen der Bauarbeiter bei Rot über die Kreuzung. Einer der Bauarbeiter konnte an dem Touran erkennen, dass auf der Beifahrerseite, Höhe A-Säule, der Pkw einen Schaden aufwies.

Hinter dem evtl. unfallflüchtigen hellblauen Touran standen noch weitere wartende Fahrzeuge an der Ampel.

Die Polizei Bückeburg bittet deshalb um Hinweise von Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang geben können.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!