Polizei, Kriminalität

Unfallfluchten

01.12.2016 - 16:50:55

Polizeidirektion Landau / Unfallfluchten

Germersheim - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Zeitraum vom 28.11.16, 19:00 Uhr, bis 29.11.16, 08:00 Uhr, vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken einen ordnungsgemäß in der Straße "Am Sportplatz" im Bereich eines dortigen Hotels geparkten Mercedes und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadens-regulierung zu kümmern. Am Mercedes entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich im Zeitraum zwischen 29.11.16, 18:00 Uhr und 30.11.16, 09:30 Uhr, in der August-Keiler-Straße. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war gegen einen Zaun gefahren, ohne den Schaden zu melden. Zeugen der beiden Unfälle werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter der Telefonnummer 07274-958-0 oder unter der E-Mail-Adresse pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Germersheim Alois Münzing

Telefon: 07274-958-110 http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!