Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht

18.11.2020 - 14:32:23

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Unfallflucht

Nienst?dt - (ma)

Der Fahrzeugf?hrer eines dunklen Pkw, m?glichweise ausgestattet mit einem MI-Kennzeichen, besch?digte am Dienstag gegen 07.30 Uhr auf der Bundesstra?e 65 in Nienst?dt, H?he Ampelanlage zur Wendth?ger Stra?e, in Fahrtrichtung B?ckeburg, beim ?berholen einen Gelenkomnibus.

Der Pkw ber?hrte mit dem rechten Au?enspiegel die Fahrerseite des Omnibusses und entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat B?ckeburg Ulmenallee 9 31675 B?ckeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4767142 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de