Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

23.06.2020 - 14:01:51

Polizeidirektion Pirmasens / Unfallflucht

Pirmasens - Gestern, gegen 15:15 Uhr, wurde ein schwarzer Audi, A3, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Carl-Schurz-Str. durch die 32-Jährige Geschädigte abgestellt. Als die Fahrerin um 15:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass das Auto von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt worden war. Der Streifschaden im Bereich der Heckstoßstange auf der rechte Fahrzeugseite wird auf circa 500 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Unfallfluchten Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4631935 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de