Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

14.02.2020 - 05:11:50

Polizeipräsidium Südhessen / Unfallflucht

Darmstadt - Darmstadt: Zwischen dem frühen Montagabend des 10.02. und dem Morgen des 11.02. kam es in der Beckstraße in Darmstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter grauer SUV beschädigt wurde. Da der Schaden erst später bemerkt wurde, konnte die Fahrzeugbesitzerin nicht mehr sagen, bei welcher Hausnummer das Fahrzeug abgestellt war. Der SUV wurde im rechten hinteren Bereich beschädigt - der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer 06151/969-3610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 1. Polizeirevier Bismarckstraße 16 64293 Darmstadt POK Heckmann Telefon: 06151 / 969-3610 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4520012 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de