Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

13.01.2020 - 11:21:35

Polizeipräsidium Osthessen / Unfallflucht

Hersfeld - Rotenburg - Verkehrsunfallflucht

Rotenburg- Am Sonntag (12.01.), gegen 15.45 Uhr, stieß ein Rotenburger Pkw-Fahrer beim Rückwärtsausparken in der Straße Breitinger Kirchweg gegen einen ordnungsgemäß in einer Parkbucht geparkten Pkw aus Bebra. Der Verursacher bemerkte nach eigenen Angaben den Anstoß nicht und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Zeugin teilte dem Geschädigten das Kennzeichen des Verursachers mit. Die Polizei hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 1.700 Euro

Gefertigt: (PST Rotenburg a. d. Fulda)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4489883 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de