Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Unfallflucht

10.11.2019 - 10:46:27

Polizeidirektion Landau / Unfallflucht

Sankt Martin - Am 09.11.2019, gegen 23:50 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf einem Hotelparkplatz im Riedweg. Laut Zeugenangaben sei ein augenscheinlich alkoholisierter Mann über den Parkplatz gelaufen und in seinen dort geparkten Pkw der Marke BMW mit PS-Kennzeichen gestiegen. Beim Ausparken beschädigte der unbekannte Mann zwei ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellte Fahrzeuge. Im Anschluss fuhr der Mann noch gegen einen dort befindlichen Stein und verschob diesen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2500EUR.

Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Sebastian Katzenberger

Telefon: 06323 955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4435520 -

@ presseportal.de