Obs, Polizei

Unfallflucht

07.12.2018 - 13:56:54

Polizei Eschwege / Unfallflucht

Eschwege - Um 11:50 Uhr befurh gestern Vormittag ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aus Weißenborn die B 249 von Frieda in Richtung Schwebda. Kurz vor der Ortschaft Schwebda lag ein Metallstück auf der Fahrbahn, dem der Fahrer nicht mehr ausweichen konnte. Beim Überfahren wurde das Metallstück hochgeschleudert und beschädigte die Hinterachse stark, wodurch ein Sachschaden von 1500 EUR entstand. Das Metallstück dürfte zu einem Lkw - zum Schutz dessen Achse - gehören. Hinweise nimmt die Eschweger Polizei unter 05651/9250 entgegen.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de