Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

04.11.2018 - 14:41:37

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Unfallflucht

Rinteln - (web)Am Freitag, 02.11.18, parkt eine 52 jährige Rintelnerin ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Konrad-Adenauer-Straße. Während des Einkaufs wird sie ausgerufen und zur Information gebeten. Dort wird sie bereits von einer 47 jährigen Rintelnerin erwartet. Diese hat beobachtet, dass ein Pkw beim Einparken gegen den Audi der 52 jährigen Rintelnerin gefahren ist. Anschließend ist die Verursacherin des Unfalls mit ihrem Pkw Fiat fortgefahren. Die Zeugin hatte aber das verursachende Fahrzeug fotografiert und der Geschädigten übermittelt. Gegen die Verursacherin wird jetzt wegen des Verdachts einer Verkehrsunfallflucht ermittelt. Zeugen des Vorfalls, insbesondere ein junger Mann, der mit der Verursacherin gesprochen haben soll, werden gebeten, sich bei der Polizei Rinteln zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de