Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

14.01.2018 - 08:56:38

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Unfallflucht

Osterode - 37520 Osterode, Bundesstr. 243, Parkplatz Lasfelde, SA. 13.01.18, 06:30 Uhr

Osterode (MS) Am Samstag gegen 06:30 Uhr befuhr zunächst unkannter PKW-Führer die Bundesstr. 243 von Herzberg kommend in Richtung Seesen. Kurz vor dem Parkplatz Lasfelde kam er nach rechts aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahnab und prallte gegen die dortige Schutzplanke. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der starken Beschädigungen an seinem Fahrzeug fuhr auf den naheliegenden Parkplatz. Von dort informierte er lediglich einen Pannendienst für seinen PKW. Über den Pannendienst wurde hiesige Dienststelle von dem Unfall in Kenntnis gesetzt.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!