Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

16.04.2017 - 12:16:16

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Unfallflucht

Northeim - Northeim, Rückingsallee, Sa. 15.04.2017. 10.10 Uhr - 10.30 Uhr

Northeim (Schw) - In der Zeit von Samstag, 10.10 Uhr bis 10.30 Uhr parkte ein 52-jähriger Northeimer seinen Pkw auf dem Parkplatz eines in Northeim, in der Rückingsallee ansässigen Einzelhandelsgeschäftes. In dieser Zeit wurde der Pkw durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 800,- EUR Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Northeim in Verbindung zu setzten.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!