Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht - Zeugenaufruf

18.04.2021 - 00:02:28

Polizeipr?sidium Osthessen / Unfallflucht - Zeugenaufruf

H?nfeld - Am Freitag, den 16.04.2021, gegen 14:15 Uhr, parkte eine 50 j?hrige H?nfelderin ihren schwarzen Audi A 3 ordnungsgem?? auf einem Anwohnerparkplatz vor einem Wohnblock im Wartburgring 42, in H?nfeld. Am Folgetag, um 05:15 Uhr morgens, musste Sie feststellen, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer durch einen Unfall einen Sachschaden an ihrem Fahrzeug verursacht hat und anschlie?end den Unfallort verlie?, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k?mmern. Bei dem Unfall wurde der vordere linke Kotfl?gel und die Fahrert?r besch?digt. Der Schaden wird auf etwa 5.000EUR gesch?tzt. Am Unfallort konnte Fremdlack aufgefunden und gesichert werden. Das fl?chtige Fahrzeug m?sste demnach eine hellblaue Metalliclackierung haben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation H?nfeld (06652/9658-0) zu melden.

gefertigt: POK Skoluda, Polizeistation H?nfeld

eingestellt: EPHK Wingenfeld / E 31

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Severingstra?e 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4891575 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de