Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht - Zeugen gesucht

12.01.2021 - 17:57:28

Polizeipr?sidium Stuttgart / Unfallflucht - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte - Ein bislang noch unbekannter Autofahrer hat am Montagmittag (11.01.2021) einen Fu?g?nger angefahren und ist im Anschluss davongefahren, ohne sich um den Verletzten zu k?mmern. Ein 63 Jahre alter Fu?g?nger ?berquerte gegen 11.55 Uhr die Sattlerstra?e, als sich ein schwarzer Smart n?herte. Noch bevor der 63-J?hrige im Ganzen die Fahrbahn ?berquert hatte, streifte der unbekannte Smart-Fahrer den Mann und verletzte ihn dabei leicht. Der Fahrer soll anschlie?end das Fenster heruntergelassen und den 63-J?hrigen beleidigt haben. Danach fuhr er in Richtung Herdweg davon. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann im Alter zwischen 30 und 40 Jahren gehandelt haben, der vermutlich eine Jacke mit Fellbesatz trug. Bei dem schwarzen Smart handelte es sich mutma?lich um das Modell Fortwo als Cabrio. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu wenden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4810259 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de