Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht / Zeugen gesucht

29.07.2020 - 16:02:27

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Unfallflucht/Zeugen ...

Stadthagen - Bereits am Donnerstag, den 16.07.2020, in der Zeit von 12.20 Uhr bis 12.50 Uhr, kam es auf dem Kauflandparkplatz am Helweg in Stadthagen, zu einem Verkehrsunfall. Die geschädigte Fahrzeugführerin parkte ihren auffallend hellgrünmetallic-farbenen Fiat Punto auf einem Kundenparkplatz in unmittelbarer Nähe zum dortigen Imbisswagen. Zu diesem Zeitpunkit stand bereits ein helles Fahrzeug links neben dem Pkw der Geschädigten in einer Parkbucht. Der Fahrer oder die Fahrerin dieses hellen Fahrzeuges, stieß vermutlich beim Ausparken gegen den hinteren linken Kotflügel des Pkw der Geschädigten und verursachte dadurch leichten Schaden. Der/die Verursacher/in entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 05721/4004-0, beim Polizeikommissariat Stadthagen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg Polizeikommissariat Stadthagen Ermittlungsdienst POK Carsten Köller Vornhäger Straße 15 31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-160 Fax: 05721/4004-150 E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4665150 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de