Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht - Zeugen gesucht

29.11.2019 - 17:31:24

Polizeipräsidium Hamm / Unfallflucht - Zeugen gesucht

Hamm-Mitte - Nach einer Unfallflucht am Freitag, 29. November, gegen 9 Uhr, auf der "Lange Straße" in Höhe Haus Nummer 171, sucht die Polizei den Verursacher. Ein bislang unbekannter Autofahrer kollidierte mit einem geparkten Daimler-Benz. An der grauen C-Klasse entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei den Fahrer eines schwarzen VW Polos, dessen Fahrer Angaben zur Unfallverursachung machen kann. Der etwa 180 Zentimeter große männliche Fahrer wird als stämmig beschrieben. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4454582 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de