Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht! Zeugen gesucht

10.11.2019 - 12:21:44

Polizeidirektion Kaiserslautern / Unfallflucht! Zeugen gesucht

Breunigweiler (Donnersbergkreis) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich in Breunigweiler ein Verkehrsunfall. Dabei touchierte der oder die Fahrer/in eines unbekannten Fahrzeuges den Zaun eines Grundstücks in der Kirchstraße.

Durch die Kollision wurde der Zaun beschädigt. Die Schadenshöhe dürfte sich auf 500EUR belaufen. Der Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Sollten Sie Hinweise zu dem am Unfall beteiligten Fahrzeug oder dem Fahrer geben können, wenden Sie sich bitte unter der Nummer 06361-917-0 an die Polizeiinspektion Rockenhausen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern Polizeiinspektion Rockenhausen Telefon: 06361 / 917-0 E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de