Polizei, Kriminalität

Unfallflucht - Zeugen gesucht

10.12.2017 - 20:46:44

Polizeipräsidium Hamm / Unfallflucht - Zeugen gesucht

Hamm, Bockum-Hövel - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es in der Zeit zwischen Samstag, 9. Dezember, 17.30 Uhr und Sonntag, 10. Dezember, 9.50 Uhr, am Gerstenkamp. Dort wurde ein vor einer Garage geparktes Auto beschädigt. Ein Unbekannter war mit einem Fahrzeug gegen den weißen Hyundai gefahren, hatte sich nicht bei der Polizei gemeldet und war dann einfach davongefahren. An dem geparkten Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher oder dem Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei zu melden. (hp)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!