Polizei, Kriminalität

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

17.05.2018 - 15:36:43

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Kaiserslautern - Ein 49-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen Mitternacht die Pfaffenbergstraße. In einer Linkskurve fuhr der Mann mit seinem Auto gegen die Hauswand eines Anwesens. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Anstatt die Polizei zu kontaktieren, verließ der Fahrer unerlaubt die Örtlichkeit. Der Tatverdächtige wurde etwas später von einer Streife an seiner Wohnadresse angetroffen. Das Auto war stark beschädigt. Außerdem roch es im Wagen nach Alkohol, woraufhin beim 49-Jährigen ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Das Ergebnis: 2,04 Promille. Gegen den Mann wird ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!