Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht und weitere Straftaten

20.03.2021 - 09:22:13

Kreispolizeibeh?rde Herford / Unfallflucht und weitere Straftaten

Herford - (mmb) Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Samstag (20.03.2021) gegen 02:45 Uhr einen PKW, der sich auf einem befahrbaren Feldweg in Verl?ngerung der Stra?e An den Teichen festgefahren hatte. Bei Eintreffen der hinzugerufenen Polizeikr?fte fl?chtete ein 32-j?hriger Mann aus B?nde von der Fahrerseite aus ?ber das angrenzende Feld. Die Einsatzkr?fte stellten fest, dass ein VW Golf in einer scharfen Linkskurve geradeaus gegen einen Mast der Deutschen Telekom gefahren war. Der Mast wurde durch die Kollision umgeknickt und besch?digte die Front und das Dach des PKW. Hierbei entstand ein hoher Sachschaden. Der zun?chst fl?chtige Mann konnte im Rahmen der Nacheile gestellt werden. Bei ihm wurde neben einer Beeinflussung durch berauschende Mittel ein nach dem Waffengesetz verbotenes Einhandmesser festgestellt. Ferner war er nicht im Besitz der zum F?hren eines Kraftfahrzeugs erforderlichen Fahrerlaubnis. Als Beweismittel wurde ihm Blut entnommen und der PKW sichergestellt. Der Umfang des Ausfalls im Telefonnetz ist derzeit noch nicht bekannt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4868961 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de