Polizei, Kriminalität

Unfallflucht: Sattelzug hinterlässt 5000 Euro Sachschaden

24.05.2017 - 18:06:36

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfallflucht: ...

Kreuztal - Eine 23-jährige Fahrerin eines weißen Mercedes befuhr am Dienstag um 17.45 Uhr in Kreuztal die B 517 in Fahrtrichtung B 54 und beabsichtigte dann nach links auf die HTS in Richtung Siegen aufzufahren. Dabei kam es im Bereich einer dortigen Engstelle zu einer Kollision mit einem neben ihr fahrenden Sattelzug, der nach rechts auf die HTS in Fahrtrichtung Olpe/ BAB A 4 auffahren wollte. Der Sattelzugfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und hinterließ an dem Mercedes einen Schaden von rund 5000 Euro. Zu dem Sattelzug ist bekannt, dass die Sattelzugmaschine hinten grau war und sich auf den Türen die Aufschrift "Belgium" befand. Die Plane des Aufliegers war rot.

Hinweise zu dem flüchtigen Sattelzug bitte an das Kreuztaler Verkehrskommissariat unter 02732-909-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!