Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht - Radfahrer leicht verletzt - Zeugen gesucht

10.10.2020 - 09:52:36

Polizeipr?sidium Krefeld / Unfallflucht - Radfahrer leicht ...

Krefeld - Am gestrigen Freitag (09. Oktober 2020) hat sich ein Autofahrer unerlaubt vom Unfallort entfernt, nachdem er einen Radfahrer an einer Ampel zu Fall brachte.

Der 29-j?hrige Radfahrer aus Krefeld befand sich gegen 19:55 Uhr auf dem Heimweg von seiner Arbeitsstelle. Er befuhr die Rather Stra?e mit seinem Fahrrad und wollte den Charlottering an der dortigen Ampel in Richtung Adolf-Dembach-Stra?e ?berqueren. Dabei missachtete ein silberner PKW aus Duisburg als Linksabbieger den Vorrang des Radfahrers. Der Radfahrer musste stark bremsen, st?rzte und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des PKW bremste seinen PKW kurz ab, beschleunigte dann aber stark und entfernte sich auf dem Charlottering in Richtung Duisburg.

Hinweise bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (477)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipr?sidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111??? oder au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle 02151 634 0 https://krefeld.polizei.nrw/ Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4730137 Polizeipr?sidium Krefeld

@ presseportal.de