Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

++ Unfallflucht nach Spiegelklatscher ++

19.11.2019 - 13:51:26

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Unfallflucht nach ...

Rotenburg - Unfallflucht nach Spiegelklatscher

Nüttel. Nach einem Spiegelklatscher, der sich am frühen Dienstagmorgen auf der K 139 zwischen Ippensen und Sittensen in Höhe Nüttel ereignet hat, suchen die Beamten der Polizeistation Sittensen nach dem noch unbekannten Fahrer eines Lkw-Gespanns. Im Verlauf einer leichten Linkskurve kamen sich auf der Kreisstraße der Lkw eines 34-jährigen Kraftfahrers und das entgegenkommende Gespann, möglicherweise mit Tankaufbau, seitlich zu nah. Dabei klatschten die Außenspiegel zusammen. Der unbekannten Fahrer setzte anschließend seine Fahrt. Sachdienliche Hinweise bitte unter Telefon 04282/594140.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de