Polizei, Kriminalität

Unfallflucht nach Rangierunfall in Bochum - wichtiger Zeuge gesucht!

05.10.2018 - 11:41:54

Polizei Bochum / Unfallflucht nach Rangierunfall in Bochum - ...

Bochum - Das Bochumer Verkehrskommissariat ermittelt aktuell nach einer Unfallflucht an einem Parkplatz an der Adelagasse 7 in Bochum-Langendreer und sucht dazu einen wichtigen Zeugen.

Zwischen Dienstag, 2. Oktober (18 Uhr), und Mittwoch, 3. Oktober (12 Uhr), wurde der Wagen eines 39-jährigen Bochumers vermutlich beim Rangieren beschädigt. Das Fahrzeug war an der Adelagasse 7 abgestellt. Der Bochumer fand an seinem Wagen einen Zettel mit der Nachricht eines Zeugens, der den Unfall beobachtet hatte. Auf dem Zettel war auch das Kennzeichen notiert.

Da der Halter des Verursacherfahrzeugs aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nach aktuellem Ermittlungsstand nicht als Fahrer infrage kommt, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Insbesondere der Zeuge, der die Nachricht hinterlassen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0234 909-5206 zu melden.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de